Die Dialysebehandlung

Dialysezentrum im Königswinkel, Tel. 08362- 940 180

Medizinische Leistungen und Dialyseausstattung


Die Behandlungen werden mit Geräten der Firma Nikkiso durchgeführt, die Konzentratversorgung erfolgt dezentral u.a. über Kartuschen, die Wasseraufbereitung mit einer totraumoptimierten Osmoseanlage. Alle gängigen Dialyseverfahren einschließlich CAPD sowie Lipidapheresen sind verfügbar.

Sat-TV steht ebenso zur Verfügung wie WLAN und Radiounterhaltung. Für die Verpflegung während der Behandlung ist gesorgt. 80% der Füssener Unterkünfte befinden sich im 3 km-Umkreis, von der Innenstadt trennt uns nur die historische Stadtmauer.

Praxis- und Dialyseräume befinden sich am Haupteingang der Klinik Füssen unter dem Dach der Klinik, jedoch noch vor der Klinik-Concierge und dem eigentlichen stationären Klinikteil.

Die Praxis ist uneingeschränkt barrierefrei, die enge Kooperation mit den schlagkräftigen Abteilungen des Hauses bietet ein Höchstmaß an Sicherheit auch für unsere ambulanten Patienten.

Die Linksherzkathetermeßplätze, Kernspin, Intensivstation, die Chest-Pain- und die Stroke-Unit befinden sich innerhalb von etwa 50 Metern Entfernung auf der gleichen Geschoßebene.

Interventionell radiologisch-kardiologische Eingriffe gehören ebenso wie die Anlage von Demers-Kathetern zu den Leistungen des Hauses. Es besteht eine enge Kooperation mit mehreren Shuntzentren.

Die nächstgelegenen Transplantationszentren sind in München das Klinikum Großhadern und die Klinik re.d.Isar sowie das Klinikum Augsburg. In Kooperation mit diesen Zentren betreiben wir eine Transplantationsambulanz.

Die Praxis selbst bietet über den nephrologisch-dialysemedizinischen und lipidologischen Schwerpunkt hinaus auch alle sonstigen Leistungen einer internistisch-fachärztlichen Praxis.

Sie steht auch für , sport- und flugmedizinische Aufgaben zur Verfügung und ist sowohl durch das Luftfahrtbundesamt als auch durch US-amerikanische Luftfahrtbehörde als Flugmedizinische Untersuchungsstelle für alle Tauglichkeitsklassen vom Segelflugpiloten bis zum Linienflugzeugführer zugelassen.

Der Praxisinhaber verfügt außerdem über jahrelange Erfahrungen in der Luftrettung und die Fachkunde Notfallmedizin, das Personal unterzieht sich regelmäßigen Fortbildungs- und Trainingsmaßnahmen. Die ständige, uneingeschränkte Verfügbarkeit eines Dialysearztes ist selbstverständlich ebenso gewährleistet wie ein 24-stündiger Hintergrunddienst.


Dialysezentrum im Königswinkel

Dr. Robert Betz

Facharzt für Innere Medizin, Dialyse

 Sportmedizin, Flugmedizin, Fachkunde Rettungsmedizin


Stadtbleiche 1    -    D-87629 F ü s s e n

Tel. 08362-940 180   -   Fax 08362-940 115

info@dialyse-fuessen.de